TManager Top 5 Fragen

Kalender frei und belegt melden

 

Wo und wie Sie Ihren Kalender frei und belegt melden können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.


 Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem TManager mit Ihren Zugangsdaten ein.

       Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem Sie alle Menüpunkte des TManagers sehen können:


Kalender-anklicken.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf "Kontingente/Preise".
        Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem Sie in Ihren Kalender mit all Ihren Zimmern und/oder Wohnungen

        für die kommenden 2 Wochen sehen können. 3 bis 4 Tage in der Vergangenheit werden orange angezeigt.



roter%20Pfeil.jpg  Nun können Sie das Datum aussuchen, das Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie dafür auf das Kalender-Symbol.

        Es erscheint ein kleiner Kalender, in dem Sie auf den gewünschten Tag klicken können.

        In unserem Beispiel wird nun der Zeitraum 01.11. - 17.11. angezeigt.  




Auf der linken Seite stehen Ihre unterschiedlichen Leistungen. Hier sehen Sie im Testhaus ein "Doppelzimmer" und eine "Ferienwohnung mit 65 qm". 

Beide Wohnungen sind in den Nächten im Zeitraum 01.11.2017 - 17.11.2017 mit einer "1" markiert und sind somit komplett als frei gemeldet.


roter%20Pfeil.jpg  Klicken Sie auf die gewünschte Nacht und tippen Sie dort eine "0" (Null) ein, um den Kalender belegt zu melden.

        Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Zeile auswählen, je nachdem welche Wohnung oder welches Zimmer Sie sperren möchten.


 

 



Diese Nächte werden nun mit einer Null und rot angezeigt.
Die betroffenen Nächte sind gesperrt und können nicht von Gästen gebucht werden.



Ihre Änderungen im Kalender sind nun übernommen und Sie können das Fenster schließen.

  Wo und wie Sie Ihren Kalender frei und belegt melden können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.  Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem...
Verfügbarkeit für ein komplettes Jahr freischalten
    


     Zu Beginn eines jeden Jahres wird es notwendig die Verfügbarkeiten des neuen Jahres einzustellen. Wo und wie Sie Ihren Kalender für ein ganzes J...
Mindestaufenthalte prüfen und bearbeiten

Wo und wie Sie den Mindestaufenthalt bearbeiten können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.

roter%20Pfeil.jpg  Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem TManager mit Ihren Zugangsdaten ein.

        Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem Sie alle Menüpunkte des TManagers sehen können:



Kalender-anklicken.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf "Kontingente/Preise".

        Es öffnet sich folgendes Fenster:

 

 

Auf%20leistung%20klicken.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf den roten Pfeil neben der gewünschten Wohnung oder dem gewünschten Zimmertyp.

        In unserem Beispiel wählen wir die "Ferienwohnung mit 34 qm".

Es öffnet sich folgendes Fenster: 


Mindestaufenthalt%201%20sehen.jpg


Hier können Sie überprüfen, wie die Mindestaufenthalte für die jeweiligen Nächte eingegeben sind.
In unserem Beispiel sehen Sie, dass am 04. November kein Mindestaufenthalt eingegeben ist ("1"), 

hingegen am 15. November 3 Nächte Mindestaufenthalt hinterlegt sind ("3").

 

Sie können den angezeigten Zeitraum im Datumsfenster beliebig ändern.
Das Datumsfenster befindet sich direkt unter dem Leistungsnamen "Ferienwohnung 34 qm".


roter%20Pfeil.jpg  Klicken Sie bitte auf "ÄNDERUNGEN FÜR ZEITRÄUME EINTRAGEN", um den Mindestaufenthalt zu verändern.

        Es öffnet sich folgendes Fenster:


detailfenster%20minstay%20%C3%A4ndern.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Wählen Sie unter "ZEITRAUM" den Zeitraum aus, bei dem Sie den Mindestaufenthalt verändern möchten.
        In unserem Beispiel möchten wir die Nächte vom 07. und 08. und 09.11. auf jeweils 3 Nächte Mindestaufenthalt verändern.
        Den Zeitraum wählen Sie wie bei einer Reservierung nach An- und Abreise-System (07. bis 10.11.).


roter%20Pfeil.jpg  Durch das setzen des Häkchens, wählen Sie als nächstes die gewünschte Leistung (Wohnung oder Zimmertyp) aus,

        bei der die Änderung übernommen werden soll. 


roter%20Pfeil.jpg  Unter dem Fenster "Mindestaufenthalt" setzen Sie das Häkchen auf "Änderungen vornehmen"

        und darunter die Höhe der Mindestaufenthaltsdauer, die Sie für den ausgewählten Zeitraum setzen möchten.

        In unserem Beispiel möchten wir 3 Nächte Mindestaufenthaltsdauer einstellen.


roter%20Pfeil.jpg  Damit Ihre Einstellungen übernommen werden, klicken Sie nun auf "ÜBERNEHMEN" und anschließend

        auf "SCHLIESSEN" um das Fenster zu schließen. 


Sie sehen nun die Übersicht, in der Sie Ihre Änderung überprüfen können:



%C3%84nderung%20Mindestaufenthalt%20sehen.jpg


Wo und wie Sie den Mindestaufenthalt bearbeiten können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.   Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem TManager m...
Alle Buchungen auf einen Blick

Wo und wie Sie nach Ihren Vorgängen / Buchungen suchen können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.

roter%20Pfeil.jpg  Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem TManager mit Ihren Zugangsdaten ein.

        Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem Sie alle Menüpunkte des TManagers sehen können:


Vorgangs%C3%BCbersicht-anklicken.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf "Vorgangsübersicht".

        Es öffnet sich folgendes Fenster:


alle%20vorg%C3%A4nge%20suchen.jpg


Sie befinden sich nun in der Suchmaske, in der unterschiedliche Auswahlmöglichkeiten bestehen.


In unserem Beispiel möchten wir nach allen aktiven Onlinebuchungen und eigene Buchungen suchen, die ab dem heutigen Datum

bis Ende des Jahres als aktive Vorgänge im System gespeichert sind.

Bitte treffen Sie dafür folgende Auswahl:


roter%20Pfeil.jpg  Zeitraum eingeben: In unserem Beispiel 03.11. bis 31.12.

roter%20Pfeil.jpg  Anreise anklicken,

        damit alle Buchungen von Gästen ausgegeben werden, die in diesem Zeitraum anreisen.

roter%20Pfeil.jpg  Unter Vorgangstyp ein Häkchen auf "Buchung" und "Eigenbelegung" setzen,

        damit sowohl Onlinebuchungen als auch eigene Buchungen ausgegeben werden.

roter%20Pfeil.jpg  Unter "Status" setzen Sie ein Häkchen auf "aktiv", 

        damit nur aktive Buchungen im Suchergebnis ausgegeben werden.


roter%20Pfeil.jpg  Anschließend auf "SUCHE STARTEN" klicken, damit das Programm die Vorgänge sucht.

        Es öffnet sich folgendes Fenster mit dem Suchergebnis:


alle%20Vorg%C3%A4nge%20Suchergebnis.jpg



In unserem Beispiel wurden insgesamt 4 Vorgänge/Buchungen gefunden, die nach Anreisedatum sortiert sind.


Durch klicken auf die jeweiligen Ergebniszeilen wird darunter jeweils die Details der Vorgänge/Buchungen angezeigt.

In den Vorgangsdetails kann, neben den Gastinformationen und den Reservierungsdetails, ebenfalls der Vertriebskanal
(Portalname oder Eigenbelegung) eingesehen werden.

Wo und wie Sie nach Ihren Vorgängen / Buchungen suchen können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.   Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem TM...
Zimmer- und Wohnungsmerkmale pflegen

Wo und wie Sie die Merkmale Ihrer Zimmertypen überprüfen und aktualisieren können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten. 

Es ist sehr wichtig, dass die Hausmerkmale immer auf dem neuesten Stand sind, da diese auf allen Portalen angezeigt

und von Gästen gelesen werden.

 

roter%20Pfeil.jpg  Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihrem TManager mit Ihren Zugangsdaten ein.

        Es öffnet sich folgendes Fenster, in dem Sie alle Menüpunkte des TManagers sehen können:


Stammdaten-anklicken.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf "Stammdaten".

        Es öffnet sich folgendes Fenster:



Fewo%20ausw%C3%A4hlen.jpg

 

roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf auf der linken Seite im Menü die Leistung an, bei der Sie die Leistungsbeschreibung

        bearbeiten möchten. Es öffnet sich folgendes Fenster:



Leistungsmerkmale%20anklicken.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Bitte klicken Sie auf "Merkmale".

        Es öffnet sich folgendes Fenster:




Leitungsmerkmale%20ausw%C3%A4hlen.jpg


roter%20Pfeil.jpg  Klicken Sie nun die zutreffenden Felder an, um ein Häkchen zu setzen oder zu entfernen.

        Beachten Sie, dass es sich hierbei ausschließlich um die Merkmale, die im Zimmer oder in der Wohnung vorhanden sind, handelt.

        Merkmale, die nur das Haus allgemein betreffen, nicht ankreuzen. Bitte kreuzen Sie alle zutreffenden

        Merkmale an, auch wenn die Merkmale sich in ähnlicher Weise wiederholen. 


roter%20Pfeil.jpg Um weitere Merkmale sehen zu können, klicken Sie auf den kleinen Pfeil am unteren rechten Rand Ihres Bildschirmes

       (siehe roter Pfeil). Sie können den Bildschirm dadurch nach unten bewegen.



Leistungsmerkmale%20speichern.jpg

Wo und wie Sie die Merkmale Ihrer Zimmertypen überprüfen und aktualisieren können, erfahren Sie hier in nur wenigen Schritten.  Es ist sehr wichtig, dass ...